Aktionen - Verkehrswacht Buchen e.V

Aktionen

Hier finden Sie eine Übersicht der verschiedenen Aktionen der Verkehrswacht Buchen e.V

Auszeichnung bewährte Kraftfahrer

Vorbildliches Verhalten muss anerkannt werden – wer eignet sich dazu besser als Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Verkehrswacht?!

Seit 1956, dem Gründungsjahr, zeichnet die Verkehrswacht Buchen e.V. bewährte Kraftfahrer als Anerkennung für vorbildliches Verhalten im Straßenverkehr aus. Eine Auszeichnung können alle Kraftfahrer, Berufskraftfahrer und Straßenbahnführer mit mindestens zehnjähriger vorbildlicher Fahrzeit erhalten.

Sprit-Spar-Kurs / Ökotraining

Ist es keine gute Vorstellung, dass Sie durch geringe Veränderungen in ihrem Verhalten als Kraftfahrer dieselbe Strecke mit einem geringeren Verbrauch zurücklegen können?

Rechnen Sie doch mal aus, wie es in Ihrer Kasse klingelt, wenn ihr Kraftstoffverbrauch von einem auf den anderen Tag um 20 Prozent oder mehr zurück geht. Eine Teilnehmer/In hat bei einer ersten Testfahrt 10,4 Liter auf 100 Kilometer verbraucht. Bei der 2. Fahrt, die unter Berücksichtigung des Kursinhaltes erfolgt, verbraucht sie lediglich z.B. 7,8 Liter auf 100 km. Das entspricht einer Kraftstoffsenkung um 25,1 %. Gleichzeit hat sich die Durchschnittsgeschwindigkeit gegenüber der ersten Fahrt erhöht.  

Aktion FahrRad…aber sicher!

Die Verkehrswacht Buchen e.V. führt das Bundesprogramm "FahrRad…aber sicher!" durch. Inhalt und Ziel dabei ist, über verkehrssicheres Radfahren zu informieren, Unfallrisiken deutlich zu machen und praktische Hilfe anzubieten.

Das Programm bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten, spektakulärer und informativer Art, über das "Radfahren" miteinander ins Gespräch zu kommen: Fahrrad-Stunts rollen bei einem Zusammenstoß mit einem Pkw über dessen Kühler; Fahrradparcours laden die Teilnehmer dazu ein, Gleichgewicht und Geschicklichkeit auf dem Rad zu beweisen.

Aktion junge Fahrer

Schnell kann alles vorbei sein! Das Zielgruppenprogramm "Aktion junge Fahrer", kurz AjF, vermittelt Jugendlichen und jungen Erwachsenen in spannender Weise ernste Inhalte. 

Der Abwurf eines Pkw aus 10 Meter Höhe simuliert einen Aufprall mit 50 km/h auf ein stehendes Hindernis. Auf dem Gurtschlitten spüren die Teilnehmer, mit welcher Wucht ihr Körper bei einem Zusammenstoß in den Sicherheitsgurt geschleudert und von im festgehalten wird. Das kann angesichts der Tatsache, dass viele Anfänger "Gurtmuffel" sind und mit der Anschnallpflicht leger umgehen, für manchen eine lebensrettende Erfahrung sein.

Seniorenprogramm "sicher-fit-unterwegs"

Die Verkehrswacht Buchen e.V. ist für Senioren aktiv! Das landesweite Seniorenprogramm "sicher-fit-unterwegs" gibt praktische Tipps und Hinweise für aktive Seniorinnen und Senioren zur Erhaltung einer sicheren Mobilität.

In unserem Seniorenprogramm erfahren Sie, wie Sie möglichst bis ins hohe Alter Ihre Mobilität und damit Ihre Lebensqualität mit dem Auto, dem Fahrrad, zu Fuß oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln erhalten können. Auch im eigenen Heim sollen Sie sich geborgen und sicher fühlen!